Niemals geht man so ganz

18. Aug 2020

Abschied von Pater Hermann Bickel SVD

„Niemals geht man so ganz irgendwas von mir bleibt hier es hat seinen Platz immer bei dir.“ Dieses Lied von Trude Herr, Wolfgang Niedecken und Tommy Engels macht die Momente erträglicher, wenn wir Abschied von einem lieben und lebensfrohen Menschen nehmen müssen wie von unserem Mitbruder, Pater Hermann Bickel SVD. Er verstarb am 17. August nach langem und mit großer Geduld ertragenem Leiden im Wendelinusheim der Steyler Missionare in St. Wendel.

Pater Hermann hat einen ungewöhnlichen Weg gefunden, die Menschen auf die Anliegen eines Ordenspriesters aufmerksam zu machen: Pater Hermann wurde über Nacht ein Zauberer. Der "Missio-Narr", wie er sich selbst nennte, reist unermüdlich durch das Land, trat in Fernsehshows auf und brachte sein Publikum zum Staunen und zum Lachen. Seine Botschaft der Freude, sein Frohsinn und seine Lebendigkeit bleiben in unseren Erinnerungen. Niemals geht man so ganz.

Pater Václav Mucha SVD

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Facebook und Youtube welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen